RWA / NRA

Rauch-und Wärmeabzugsanlagen sollen im Brandfall den entstehenden Rauch sowie die frei werdende Wärme aus dem Gebäudeinnern ins Freie befördern. Sie sollen dadurch eine raucharme Schicht über dem Boden gewährleisten, um

  • die Rettungs- und Angriffswege raucharm zu halten
  • die Menschenrettung zu erleichtern
  • die Brandbekämpfung zu erleichtern
  • den Gebäudeinhalt zu schützen
  • Brandschäden möglichst gering zu halten
  • das Gebäude vor dem Einsturz zu bewahren

Wartungsintervall:

Die Wartungsintervalle unterliegen den Herstellervorgaben (i. d. Regel alle 12 Monate).

 

 

 

 

Kontakt

+49 (0) 451 49 17 85

+49 (0) 451 499 48 32

info@bss-spahn.de